Freitag, 21. April 2017

Sommer, Sonne, SofaConcerts Open-Air

Endlich ist es soweit, der Frühling ist da und wir sehnen uns nach den ersten richtigen Sommertagen, nach Open Airs und vor allem nach Barbecue Sessions mit Freunden.
Raus aus der Wohnung und ab in die Natur! Viele verbinden SofaConcerts primär mit Konzerten im Wohnzimmer. Dass dies nicht nur der Fall ist, wollen wir euch heute zeigen – denn gerade bei gutem Wetter ergeben sich viele geniale Möglichkeiten auch mal andere Orte zur Bühne zu machen und ein eigenes SofaConcerts Open Air zu veranstalten.

Heute stellen wir euch daher einige Gastgeber vor, die ihre Sofakonzerte unter freiem Himmel veranstaltet haben. Egal ob Garten, Wald, Scheune, Balkon – jeder Ort kann eine Bühne sein. Also lasst euch inspirieren, ladet eure Freunde, Familie, Nachbarn ein, sucht euch einen Künstler ganz nach eurem Geschmack aus und ab geht’s in die Sonne zum Live-Musik genießen!

Xavier Darcy beim Pop-up Picknick

Tiny but cozy house with garden for concerts
Kein Platz für Konzerte im Haus – kein Problem, einfach draußen feiern! Diese Location ist das beste Bespiel dafür, dass ihr nicht immer ein großes Wohnzimmer für ein Konzert benötigt und sich auch kleine Gärten ganz hervorragend für Sofakonzerte eignen. Musiker Tom Klose: „Das war einfach grandios bei Henning im Garten! Es waren ne Menge Leute da, die sowohl aufmerksam zugehört, als auch bei den Songs mitgesungen haben.“





Die (Lebens)- Künstler WG
Diese Kunst und Musik liebende WG hat auch schon das ein oder andere SofaConcert in ihrem gemütlichen Garten veranstaltet und ihren Freunden damit den Tag versüßt. Musiker Peter Piek: “YEAH!!!! Das war eines der besten Konzerte egal ob Sofa oder nicht. Da, in diesem Garten, der wie eine Art Dschungel daherkam und dann das wunderbar aufmerksame, begeisterte Publikum…“




Klavierreich
Die Gastgeber Christina und Robert sind schon lange bei SofaConcerts und wissen wie der Hase läuft. Seither veranstalten sie in ihrer gemütlichen Scheune Sofakonzerte, bei gutem Wetter finden diese dann einfach unter freiem Himmel vor der Scheune statt. Wir finden die Idee klasse! So auch die Künstlerin Anne Römer: “Es war mir ein Fest bei Euch zu spielen! Vielen Dank für ein tolles Brunchkonzert mit super Gästen, grandiosem Wetter und natürlich Euch als fantastische Gastgeber.“




WilderWaldgarten
Wie wäre es wohl einfach mal ein Sofakonzert im Wald zu veranstalten?! Das haben sich auch diese Gastgeber gedacht und kurzerhand zu einem Konzert in einem nahegelegten Wald eingeladen. So konnte man sich wunderbar von der schönen Natur mit musikalischer Untermalung verzaubern lassen und sich voll und ganz entspannen. Eine gelungene Umsetzung, wie man Orte durch Musik neu inszenieren kann. So einfach und so wunderbar!




Was gibt es schöneres als einen entspannten Nachmittag draußen mit Freuden, kalten Getränken und Musik zu genießen?! Unsere Bands sind so flexibel, dass sie sich euren Locations anpassen und auch im akustischen Setting bei lauen Sommerabenden überzeugen! Wenn ihr jetzt Lust habt ein SofaConcerts Open-Air zu veranstalten, dann schaut doch mal hier vorbei:

Keine Kommentare:

Kommentar posten